Erfahrungsberichte

"Brechen, Splittern, Schälen - Ich konnte keinen Nagellack mehr tragen."

Resources\Visuels\V4\Headers\Articles\INT\v_header_testimonies_default.jpg

Nadia träumte von dauerhaft perfekten Nägeln. Sie fand einen weg ihren weichen, brüchigen Nägeln zu mehr Stärke zu verhelfen.

Kontext

Nadia, wie wichtig sind Ihnen wunderschön gepflegte, lackierte Nägel?

Ich bin Managerin in einem richtig schicken Laden in Paris - da muss man ein makelloses Äußeres haben. Eine gute Maniküre ist da unverzichtbar, nimmt aber sehr viel Zeit in Anspruch! Also beschloss ich 2007, mir Wachs auf die Nägel auftragen zu lassen. Die French Manicure sollte angeblich perfekt aussehen und mindestens drei Wochen lang halten. Ich war von dem Ergebnis begeistert - meine Nägel sahen rund um die Uhr makellos und perfekt aus. Als dann der Wachs abgetragen wurde, begann der Albtraum.

Symptome

Was war passiert?

Meine Nägel waren total weich geworden. Man sagte mir, ich solle sie richtig kurz schneiden, damit sie wieder zu alter Stärke fänden. Das machte ich, es änderte sich aber nichts. Meine Nägel gingen durch alle Phasen, die man sich vorstellen kann: Brechen, Splittern, Schälen usw. Ich konnte keinen Nagellack mehr tragen; er hielt weniger als 24 Stunden, dann splitterte er ab. Meine Nägel sahen schrecklich aus.

Die Lösung

Haben Sie eine Lösung gefunden?

Ja! In einer Zeitschrift las ich etwas über Nagellack für empfindliche Nägel. Klar, dass ich ihn kaufte und sofort ausprobierte. Endlich wieder gelackte Nägel! Und der Lack hielt! Diesen Spezial-Nagellack gibt es nicht nur als transparenten Lack oder in Pastelltönen, sondern auch in intensiven Farben, toll. Zu meiner größten Freude änderte sich nach wiederholter Anwendung das gesamte Erscheinungsbild meiner Nägel, sie sahen plötzlich wieder fest und gesund aus!

Empfohlene Themen für Sie

Alle Artikel anzeigen