3 Fragen an einen Experten

Zur Behandlung trockener Haut muss die tägliche Feuchtigkeitszufuhr erhöht werden.

Resources\Visuels\V4\Headers\Articles\INT\v_header_3questions_default.jpg

Die Hornschicht der Haut, die oberste Schicht, wird durch Wasserverlust trocken. Die Hornzellen lösen sich leichter voneinander und es kommt zu leichter Schuppenbildung an der Oberfläche. Verschiedene Faktoren tragen zu dieser Trockenheit im Gesicht bei. Wie kann dieser Zustand geheilt werden? Lesen Sie den Rat eines Dermatologen.

Was ist an der Gesichtshaut so besonders?

Das Gesicht ist reich an Talgdrüsen und wird in der Regel gut durch Sebum geschützt.

Die Gesichtshaut reagiert jedoch, wenn sie nicht von Kleidung geschützt wird, sensibel auf alle äußeren Einflüsse: Kälte, Hitze, Wind, Sonne, Umweltverschmutzung, Zigarettenrauch. Manchmal ist die Haut Reinigungsprodukten ausgesetzt, die zuviel Seife enthalten oder zu Austrocknung führen (Anti-Aging-Creme, Akne-Creme) und bei Männern der Rasur.

 

Wie erkennt man trockene Haut im Einzelnen?

Die Patienten beklagen sich über ein unangenehmes Gefühl.

Die Gesichtshaut spannt, und es kann zu einem unangenehmen Prickeln kommen. Wenn der Trockenheit nicht abgeholfen wird, kann sich die Haut entzünden und schuppige Stellen bilden sich (trockenes Ekzem). Oft wird mir von Problemen bei der Verwendung von Make-up berichtet. Die verwendete Tagescreme ist nicht geeignet und bringt keine Linderung. Die Männer empfinden die Rasur am morgen als sehr unangenehm.

Was raten Sie den Patienten?

Ich erkläre zu allererst, dass die Patienten sehr milde Reinigungsprodukte verwenden müssen.

Ich denke, dass mizellares Wasser perfekt für diesen Zustand geeignet ist. Die tägliche Feuchtigkeitszufuhr sollte erhöht werden. Ich empfehle die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme auf Wasser-Öl-Basis und nach dem Abschminken eine Nachtcreme mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen. Sie stärken die Bindekraft der Zellen in der Hornschicht. Den Männern rate ich, die Verwendung von After-Shaves einzustellen und stattdessen eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden.

Empfohlene Themen für Sie

Alle Artikel anzeigen