FÜHREN SIE VOR IHREM ALLERGOLOGEN-TERMIN EIN SYMPTOM-TAGEBUCH
DAMIT ERHALTEN SIE DIE OPTIMALE BEHANDLUNG FÜR IHRE ALLERGIEN

Article Read Duration 3 Mindest-Lesezeit

Um die optimale Behandlung von Haut- oder anderen Allergien zu erhalten, sollten Sie Ihren Arzt unterstützen. Das können Sie tun, indem Sie umfassende und detaillierte Informationen in Form eines Symptom-Tagebuchs sammeln. Damit beginnen Sie am besten zwei Wochen vor Ihrer Allergie-Sprechstunde. Es sollte folgende Angaben enthalten:


• Datum und Uhrzeit der allergischen Reaktionen.
• Wo sie stattgefunden haben.
• Alles, was Sie gegessen oder getrunken haben. Alles, was Sie aufgetragen oder angewendet haben (z. B. Kosmetika) Aufgetretene Symptome. 
• Vor der Reaktion eingenommene Medikamente. 
• Alle sonstigen Umstände bei der allergischen Reaktion. 
• Wie Sie die Reaktion behandelt haben. 
• Ob Sie einen Arzt aufsuchen mussten.

UM HAUTAUSSCHLAG WIRKUNGSVOLL ZU  LINDERN,
FÜHREN SIE EIN AUSFÜHRLICHES SYMPTOM-TAGEBUCH
VOR IHREM TERMIN

Notieren Sie in den zwei Wochen vor einem Allergologen-Termin alles, was Sie tun. Das trägt das dazu bei, Auslöser aufzuspüren und eventuelle Muster in Ihren allergischen Reaktionen zu entdecken. Dadurch kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin Ihre allergischen Hautausschläge oder sonstigen Reaktionen wirkungsvoller behandeln.

Hier ist ein Beispiel für einen Eintrag im Symptom-Tagebuch einer Person, die allergisch gegen Erdbeeren ist.


 Datum 01.05.2017
 Uhrzeit 14:00 Uhr
 Wo war ich? Zuhause, bei der Arbeit, im Park… Zuhause.
 Habe ich etwas gegessen oder getrunken? Erdbeeren
 Habe ich Kosmetika oder Düfte aufgetragen? Oder sonstige vermutliche Auslöser?  
 Was waren meine Symptome und  Juckender Mund und Magen.
 Wie lange haben sie angehalten? Am gesamten Körper oder in einem Bereich? Schmerzen. Dauerten ca. 2 Stunden.
 Hatte ich an diesem Tag irgendwelche Medikamente eingenommen? (Vor allem Ibuprofen, Aspirin)? Aspirin 1 Stunde vorher.
 Was waren die sonstigen Umstände? War ich joggen, gestresst, habe ich Alkohol getrunken, Hitze oder Kälte,...? Es war ein heißer Tag.
 Wie habe ich die Reaktion behandelt? Rezeptfreies Anti-Histaminikum.
 Musste ich einen Arzt hinzuziehen oder die Notaufnahme aufsuchen? Nein, die Symptome gingen von alleine weg.

SYMPTOM-TAGEBUCH ZUM HERUNTERLADEN
FÜR EINE OPTIMALE BEHANDLUNG VON ALLERGISCHEM HAUTAUSSCHLAG

Laden Sie dieses Symptom-Tagebuch herunter und füllen Sie das Tagebuch vor Ihrem Termin 2 Wochen lang aus. Dadurch kann Ihr Allergologe eingrenzen, welche klinischen Tests erforderlich sind. Klicken Sie HIER, um die Vorlage für Ihr “Symptom-Tagebuch” herunterzuladen.

Sie finden HIER grundlegende Informationen zu Allergien.

RICHTIG
ODER FALSCH

NICHT ZU DUSCHEN IST
DIE BESTE EMPFEHLUNG FÜR ALLERGISCHE HAUT.

FALSCH

Wenn Sie Ihre Haut am Ende des Tages nicht reinigen, bleibt sie die ganze Nacht über mit Allergenen und Reizstoffen wie Pollen und Schadstoffe in Kontakt. Sie können die Barrierefunktion der Haut beeinträchtigen und Rötungen, Juckreiz sowie Irritationen verursachen.
Mehr erfahren

ALKOHOL KANN
IHRE ALLERGIEN VERSCHLIMMERN.

RICHTIG

Alkohol ist eine potenzielle Ursache für allergische Hautreaktionen. Tatsächlich haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass Alkohol jede allergische Reaktion verstärken kann. Das gilt für Asthma, allergische Rhinitis oder verschiedene Arten von Hautausschlag. Dies ist teilweise auf die in alkoholischen Getränken enthaltenen Histamin- und Sulfitmoleküle zurückzuführen.
Mehr erfahren

SELBSTGEMACHTE HAUTPFLEGE IST
FÜR EMPFINDLICHE HAUT VERBOTEN.

RICHTIG

So viel Spaß es auch machen mag, Ihre Küchenschränke zu plündern und Ihre ganz persönliche Hautpflege zusammenzubrauen: Bei Allergikern ist das ein Patentrezept für allergische Reaktionen. Viele der natürlichen Inhaltsstoffe können sehr hautreizend sein und zu Rötungen oder Juckreiz führen.
Mehr erfahren

IHR MAKE-UP-PINSEL
KANN ALLERGIESYMPTOME AUSLÖSEN.

RICHTIG

Make-up-Pinsel und Applikatoren können echte Staubfänger und Allergiefallen sein. Sie sollten sie deshalb regelmäßig auswaschen. Reinigen Sie Ihre Pinsel mit hypoallergener Seife oder Make-up-Pinselreiniger, damit sie ein einwandfreies Gesundheitszeugnis erhalten.
Mehr erfahren

WIR BIETEN AUCH DAFÜR

EINE PFLEGE-SERIE AN

EFFACLAR ist eine umfassende, hoch effiziente und verträgliche Pflege-Serie mit Lösungen gegen Unreinheiten jeden Stadiums und in jeder Lebensphase. 
  • LaRochePosayFaceCareEffaclarDuoSpf30AntiImperfectionsMarksUV40ml333787
    Gesichtspflege mit UV-Schutz, für fettige, zu Akne neigende Haut, beugt Pickelmale vor
    EFFACLAR
    DUO (+) LSF 30
    Überzeugen Sie sich selbst
  • LaRochePosayFaceCareEffaclarDuo40ml3337875598071Front
    Pflege für zu Akne neigende Haut & verstopfte Poren, mildert Unreinheiten
     
    EFFACLAR
    DUO (+)
    Überzeugen Sie sich selbst
  • La Roche Posay Face Cleanser Effaclar Cleansing Foaming Gel 200ml 3337
    Reinigend, klärend & schäumend, entfernt Unreinheiten, mildert die Talgproduktion
    EFFACLAR
    SCHÄUMENDES REINIGUNGSGEL
    Überzeugen Sie sich selbst

UNSER SICHERHEITSVERSPRECHEN

Sicherheitsstandards, die über die internationalen Bestimmungen der Kosmetikindustrie hinausgehen.

laroche posay safety commitment product allergy tested model close up

100 % DER PRODUKTE
SIND ALLERGIEGEPRÜFT

Mehr anzeigen
Die Herausforderung = Keine allergischen Reaktionen
Im Falle von nur einer einzigen allergischen Reaktion arbeiten wir in unseren Laboren an einer neuen Formel.
laroche posay safety commitment formula protection product head


DAUERHAFT SCHÜTZENDE FORMEL

Mehr anzeigen
Um eine dauerhafte Verträglichkeit und Effizienz der Produkte zu gewährleisten, wählen wir eine schützende Verpackung sowie eine Formel mit minimalen Konservierungsstoffen.
laroche posay safety commitment essential active dose product head

AUSSCHLIESSLICH ESSENTIELLE INHALTSSTOFFE
IN DER RICHTIGEN UND AKTIVEN DOSIERUNG

Mehr anzeigen
Unser in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Toxikologen entwickeltes Produkt enthält ausschließlich essenzielle Inhaltsstoffe in der richtigen und aktiven Dosierung.

GETESTET
AN SEHR EMPFINDLICHER HAUT

Mehr anzeigen
Die Verträglichkeit unserer Produkte ist für die meisten Hauttypen bestätigt: Reaktive, allergische, zu Akne neigende, atopische oder durch Krebsbehandlungen geschwächte sowie empfindliche Haut.