WELCHE CREME IST FÜR ZU NEURODERMITIS NEIGENDE HAUT GEEIGNET?
EINE REGELMÄßIGE FEUCHTIGKEITSPFLEGE IST UNERLÄSSLICH 

Article Read Duration 2 Mindest-Lesezeit

Neurodermitis ist durch den Mangel einer natürlich schützenden Lipidschicht der Haut (ihre Barrierefunktion) bedingt. Aus diesem Grund ist es wichtig, trockene, zu Neurodermitis neigende Haut gezielt mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dazu bedarf es jedoch keiner dickflüssigen, schmierigen Konsistenz: Auch Cremes bei zu Neurodermitis neigender Haut können leicht sein und sich auf der Haut angenehm anfühlen.

ZUERST SOLLTEN SIE WISSEN, WAS EIN EKZEM AUSLÖST

Beim atopischen Ekzem ist die Haut “von Natur aus” trocken. Das bedeutet, dass sie an der Hautoberfläche nicht den Fettfilm bildet, der gesunde Haut schützt. Das macht die Haut anfällig für äußere Reizfaktoren (unverträgliche Kosmetika und Waschmittel) sowie Allergene (Hausstaubmilben oder Pollen). Diese Reizfaktoren verursachen einen intensiven Juckreiz und Rötungen auf der Haut.
Ekzeme sind genetisch oder erblich bedingt. Die Veranlagung für zu Neurodermitis neigender Haut kann in der Familie liegen. Sie betrifft hauptsächlich Säuglinge und Kinder bis zu 5 Jahren, kann aber bis ins Erwachsenenalter anhalten.

KONSEQUENTE, REGELMÄSSIGE FEUCHTIGKEITSPFLEGE BEI ZU EKZEMEN NEIGENDER HAUT

Wenn Sie zu Neurodermitis am Körper oder im Gesicht neigen, reicht es nicht aus, nur gelegentlich Emollienz-Wirkstoffe (feuchtigkeitsspendende und hydratisierende Produkte) zu verwenden: Sie sollten die Produkte regelmäßig anwenden, auch wenn sie gerade keinen Neurodermitisschub haben. Tragen Sie nach jedem Duschen oder Baden eine spezielle Creme für zu Neurodermitis neigende Haut auf. Verwenden Sie LIPIKAR Baume AP+, wenn Sie ein reichhaltigeres Produkt benötigen (z. B. bei Schüben oder bei Trockenheit im Winter).

 

DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR ZU NEURODERMITIS NEIGENDE HAUT

Ganz ohne dickflüssige oder fettige Cremes!

Neigt Ihre Haut besonders im Winter zu Neurodermitis? Keine Sorge: Sie brauchen keine dickflüssige oder fettige Creme! Speziell für diesen Anwendungsbereich wurden leichte Lotionen entwickelt, die eine optimale Feuchtigkeitsversorgung bieten. LIPIKAR Fluide  von La Roche Posay enthält einen hoch konzentrierten regenerierenden Wirkstoffkomplex und ist reich an beruhigenden Inhaltsstoffen. Es bietet die Wirkungskraft einer intensiven Feuchtigkeitspflege in einem leichten Gel. Durch seine Fluidität lässt es sich leicht verteilen und zieht schnell ein.

Klicken Sie HIER, um alles über Neurodermitis zu erfahren.

RICHTIG
ODER FALSCH

NEURODERMITIS
KANN ANSTECKEND SEIN.

FALSCH

Die atopische Dermatitis oder das atopische Ekzem ist genetisch bedingt und keinesfalls ansteckend. Wenn Sie Seifenersatzmittel, Cremes und äußerlich angewandte Kortikosteroide verwenden, können Sie Neurodermitis-Symptome mildern.
Mehr erfahren

NEURODERMITIS
VERSCHWINDET MIT DER ZEIT .

RICHTIG

In manchen Fällen tritt Neurodermitis bei Kindern nur für einige Monate auf. In anderen Fällen hält sie einige Jahre an. Die Hälfte der Kinder, die als Säuglinge ein atopisches Ekzem aufweisen, zeigen bis zum Alter von fünf Jahren keine Symptome mehr. Manchmal kann die atopische Dermatitis bis ins Erwachsenenalter anhalten. Das lässt sich jedoch nicht zuverlässig vorhersagen. Neurodermitis richtig zu behandeln, ist eine Herausforderung. Mit der richtigen Pflege kann man sie jedoch mildern.
Mehr erfahren

EKZEMSCHÜBE KÖNNEN
DURCH STRESS AUSGELÖST WERDEN.

RICHTIG

Experten bestätigen, dass Emotionen, Schock und Stress Ekzemschübe auslösen können. Die Gründe dafür sind jedoch noch nicht geklärt. Neurodermitis ist vor allem genetisch bedingt. Wenn Stress Ihre Neurodermitisschübe auslöst, sollten Sie sich mit Techniken zur Stressbewältigung befassen. Dazu zählt beispielsweise Achtsamkeit.
Mehr erfahren

KANN DIE ERNÄHRUNGSWEISE
DAS ATOPISCHE EKZEM VERSTÄRKEN?

RICHTIG

Bestimmte Lebensmittel können Ekzeme auslösen und Neurodermitisschübe verursachen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Lebensmittel das atopische Ekzem bei Ihnen oder Ihrem Kind verstärken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mit Blut- oder Prick-Tests kann festgestellt werden, ob eine allergische Reaktion auf bestimmte Lebensmittel vorliegt. Zu den allergieauslösenden Lebensmitteln gehören Erdnüsse, Milch, Soja, Weizen, Fisch und Eier.
Mehr erfahren

WIR BIETEN FÜR JEDES HAUTBEDÜRFNIS

DIE PASSENDE PRODUKTSERIE AN

LIPIKAR ist die führende Körperpflege- und Hygieneserie in Europa,  mit Produkten für die ganze Familie, von Neugeborenen bis zu Senioren. 

UNSER SICHERHEITSVERSPRECHEN

Sicherheitsstandards, die über die internationalen Bestimmungen der Kosmetikindustrie hinausgehen.

laroche posay safety commitment product allergy tested model close up

100% ALLERGIEGEPRÜFTE PRODUKTE
ALLERGIEGEPRÜFT

Mehr anzeigen
Die Herausforderung = Keine allergischen Reaktionen Im Falle von nur einer einzigen allergischen Reaktion arbeiten wir in unseren Laboren an einer neuen Formel.
laroche posay safety commitment formula protection product head

DAUERHAFT GESCHÜTZTE FORMEL

Mehr anzeigen
Um eine dauerhafte Verträglichkeit und Effizienz der Produkte zu gewährleisten, wählen wir eine schützende Verpackung, sowie eine Formel mit minimalen Konservierungsstoffen.
laroche posay safety commitment essential active dose product head

NUR ESSENTIELLE INHALTSSTOFFE
IN DER RICHTIGEN UND AKTIVEN DOSIERUNG

Mehr anzeigen
Unser in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Toxikologen entwickeltes Produkt enthält nur essenzielle Inhaltsstoffe, in der richtigen und aktiven Dosierung.

GETESTET
AN SEHR EMPFINDLICHER
 HAUT

Mehr anzeigen
Die Verträglichkeit unserer Produkte ist für die meisten empfindlichen Hauttypen bestätigt: Reaktive, allergische, zu Akne neigende, atopische oder durch Krebsbehandlungen geschwächte sowie empfindliche Haut.