DAS GLEICHGEWICHT  
DES HAUTMIKROBIOMS 

laroche-posay-landingpage-microbiome-science-bacterias1
Die Mikrobiom-Forschung zeigt, dass ein unausgewogenes Hautmikrobiom meist auf einen Mangel an Vielfalt verschiedener Bakterienstämme zurückzuführen ist. Dieser besteht oft bei zu Akne und Ekzem neigender Haut.
laroche-posay-landingpage-microbiome-science-bacterias2
Durch die Wiederherstellung der Bakterienvielfalt wird das Mikrobiom stabiler und die Haut erscheint gesünder. Das Mikrobiom fungiert als natürliche Schutzfunktion der Haut, indem es einen Mantel gegen äußere Aggressoren bildet.
  
  

Wichtige Inhaltsstoffe 
zur Unterstützung des Mikrobioms

AQUA POSAE FILIFORMIS

Entwickelt, um das Mikrobiom wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Barrierefunktion der Haut zu reparieren.  
Aqua Posae Filiformis kann nachweislich die Bakterien reduzieren, die zu Kratzen und Hautausschlägen führt.

LA ROCHE-POSAY THERMALWASSER

Das Thermalwasser aus La Roche-Posay hat natürliche präbiotische Eigenschaften: Es bringt das Mikrobiom der Haut wieder ins Gleichgewicht. Zudem stärkt, beruhigt und schützt es die Haut. 

ENTDECKE  
DEN PROZESS  

https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard1.jpg

Im Rahmen der Mikrobiom-Forschung haben wir einen neuen Inhaltsstoff entwickelt.  
Ein einzigartiger Bakterienstamm namens Viitreoscilla Filiformis wird in Thermalwasser kultiviert 

 

Ein einzigartiger aktiver Inhaltsstoff.  

Wissenschaftler haben ihre Forschungen vertieft und herausgefunden, dass dieser Bakterienstamm besondere entzündungshemmende und schützende Eigenschaften besitzt, die das Mikrobiom der Haut unterstützen können. 

https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard3.jpg

Der Prozess, der den Inhaltsstoff so besonders macht.  
Die Viitreoscilla Filiformis wird in Thermalwasser aus La Roche-Posay kultiviert und wächst langsam und schonend mit 24/7 Pflege durch einen Prozess namens Fermogenese. 

Eine konstante Pflege und Weiterentwicklung durch spezielle Expertise.  
Die Biochemiker verfolgen das Wachstum des Inhaltsstoffes, indem sie stets alle Parameter überprüfen und täglich eine Analyse vornehmen, um die Pflege anzupassen und optimale Bedingungen für den Entwicklungsprozess zu schaffen. 
https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard5.jpg

DIESER BAKTERIENSTAMM WIRD SANFT AUFGETAUT UND WIEDER ZUM LEBEN ERWECKT.  
ER IST SEHR ZERBRECHLICH UND MUSS UNTER STRENG DEFINIERTEN BEDINGUNGEN LANGSAM GERÜHRT WERDEN, SONST BESTEHT DIE GEFAHR, DASS ER STIRBT ODER SEINE BESONDEREN EIGENSCHAFTEN VERLIERT. 

Die Kulturbedingungen werden streng kontrolliert und während des gesamten Prozesses stabilisiert. 
Der Bakterienstamm ist hochempfindlich, eine Abweichung von 1 oder 2 Grad kann sich auf seine Entwicklung auswirken. 
https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard7.jpg

DER BAKTERIANSTAMM WIRD MIT SAUERSTOFF UND THERMALWASSER VERSORGT UND AUF DEM RICHTIGEN DRUCK- UND PH-WERT GEHALTEN.  
SO WIRD DIE VERMEHRUNG DES STAMMES GEFÖRDERT UND IHM SEINE SPEZIELLEN EIGENSCHAFTEN VERLIEHEN. 

Die Bakterienkulturen werden auf ihrem höchsten Niveau aufgefangen/abgesammelt/extrahiert, um die höchste Wirkung zu generieren. 
Wenn die Wachstumsrate am höchsten ist, sammeln die Labore den Stamm ein, um seine effektivste Performanz zu erhalten. 
https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard9.jpg

NACH 1000-FACHER VERMEHRUNG DER POPULATION IST DER BAKTERIENSTAMM BEREIT, IN UNSEREN HAUTPFLEGEPRODUKTEN VERWENDET ZU WERDEN.  
DER PROZESS DER ZUSETZUNG IST VOLLSTÄNDIG AUTOMATISIERT, UM EINE EXTERNE KONTAMINATION AUS DER UMWELT ZU VERMEIDEN. 

Das entstandene leistungsstarke Präbiotikum wird in diesem Stadium des Prozesses Aqua Posae Filiformis genannt und ist in unseren Produkten enthalten.  
Der Inhaltsstoff trägt dazu bei, das Mikrobiom der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen, was zur Hautgesundheit beiträgt.  
https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/microbiome-hub/laroche-posay-landingpage-microbiome-science-flipcard11.jpg

AQUA POSAE FILIFORMIS WIRD IN FRANKREICH NACH DEM GREEN-SCIENCE-VERFAHREN HERGESTELLT – OHNE ZUSATZ VON LÖSEMITTELN UND UNTER AUSSCHLIESSLICHER VERWENDUNG ERNEUERBARER INHALTSSTOFFE.
SO RESPEKTIERT DIESER PROZESS DIE UMWELT DURCH DIE MINIMIERUNG DES WASSER- UND ENERGIEVERBRAUCHS.

Der Inhaltsstoff Aqua Posae Filiformis bereichert unsere Formulierungen und macht uns zu einem der ersten Unternehmen in Frankreich mit umweltfreundlicherer Herstellung.  
Kohlenstoffneutral, 100 % erneuerbare Energie, 100 % recyceltes Abwasser, intelligente Konstruktion und Grünflächen.  

FINDE DIE OPTIMALE LÖSUNG  
FÜR DEINE HAUT  

Entdecke unsere Hautpflegeprodukte mit Aqua Posae Filiformis.  

1 quote-marks

WIE VIELE MIKROBEN GIBT ES AUF MEINER HAUT?

Im menschlichen Körper leben mehr Mikroben - schätzungsweise Billionen - als es Sterne in der Milchstraße gibt.  

 

1 quote-marks

WELCHES GEWICHT HAT MEIN MIKROBIOM?

Wenn du dein Mikrobiom in einen Eimer packen würdest, würde es etwa 1,5 kg wiegen, fast so viel wie das Gehirn.  
 

1 quote-marks

WANN ENTWICKELT SICH DAS HAUTMIKROBIOM?

Babys erhalten ihr erstes Mikrobiom schon früh in ihrer Entwicklung. Ein Schlüsselelement, das sich auf diese Entwicklung auswirken kann, stellt die Geburt dar. So kann sich die Entstehung des ersten Hautmikrobioms, je nachdem ob die Geburt durch den Muttermund oder durch einen Kaiserschnitt erfolgt ist, unterschiedlich entwickeln