WARUM INVESTIERT LA ROCHE POSAY
IN DIE ERFORSCHUNG DES ÖKOSYSTEMS DES MEERES?

ANTHELIOS
SCHONEND
FÜR DIE MEERE

Sich für die Sicherheit einzusetzen, ist für L'Oréal essenziell; Sicherheit für Ihre Haut und Sicherheit für die Welt, in der wir leben. Der Klimawandel betrifft alle Lebewesen und die Auswirkungen sind in unseren Ozeanen deutlich sichtbar: Steigende Meeresspiegel, Korallenbleiche und Artensterben stellen reale Herausforderungen dar, denen sich gestellt werden muss. Aus diesem Grund hat L‘Oréal in den letzten 20 Jahren in Forschungszentren investiert und Partnerschaften geschlossen, um wichtige Erkenntnisse über das Meeresleben zu sammeln und zu erfahren, wie wir unsere Ozeane besser schützen können.

Sich für die Sicherheit einzusetzen, ist für L'Oréal essenziell; Sicherheit für Ihre Haut und Sicherheit für die Welt, in der wir leben. Der Klimawandel betrifft alle Lebewesen und die Auswirkungen sind in unseren Ozeanen deutlich sichtbar:
Steigende Meeresspiegel, Korallenbleiche und Artensterben stellen reale Herausforderungen dar, denen sich gestellt werden muss. Aus diesem Grund hat L‘Oréal in den letzten 20 Jahren in Forschungszentren investiert und Partnerschaften geschlossen, um wichtige Erkenntnisse über das Meeresleben zu sammeln und zu erfahren, wie wir unsere Ozeane besser schützen können.
Wissenschaftlichen Erkenntnisse nach, ist die globale Erwärmung die Hauptursache für die Korallenbleiche. Ferner können auch einige lokale Faktoren zur Verschlechterung des Zustandes der Korallenriffe beitragen. Verunreinigungen durch städtische und industrielle Schadstoffe und die nicht nachhaltige Bewirtschaftung von Feldern führen dazu, dass Kulturböden aus der Landwirtschaft abfließen, wodurch Sedimente, Düngemittel und Pestizide ihren Weg in das Meer finden. Darüber hinaus sind Überfischung und Versauerung des Wassers ebenfalls schädigende Faktoren.
In Zusammenarbeit mit dem Centre Scientifique de Monaco haben wir an der Entwicklung einer neuen Methodik mitgewirkt, um zu untersuchen, ob UV-Filter und andere Inhaltsstoffe von Sonnencremes Auswirkungen auf die Korallenbleiche haben können. Deshalb haben wir an lebenden Kulturkorallen Konzentrationen von UV-Filtern getestet, die bis um das Tausendfache höher waren als die im Meer vorkommenden Konzentrationen. Diese Korallen standen fünf Wochen rund um die Uhr unter Beobachtung, um mögliche Anzeichen von Korallenbleiche zu erkennen.
Bei L'Oréal setzen wir uns seit langer Zeit dafür ein, dass unsere Sonnencremes dem Meeresleben gegenüber besonders schonend sind. Aus diesem Grund bewerten wir jede Sonnenschutzformel auf Umweltverträglichkeit. Wir möchten jede einzelne Sonnencreme zu einem korallen- und umweltfreundlichen Sonnenschutz machen.
Die meisten Produkte der ANTHELIOS Sonnenpflegeserie von La Roche Posay wurden nach dieser Methodik bereits getestet und haben sich bisher als besonders schonend dem Meeresleben gegenüber erwiesen. Wir planen, alle anderen Produkte bis Ende 2022 ebenfalls zu testen. Die Bewertung unserer Sonnencremes nach der Korallenfreundlichkeit stellt lediglich eine Prüfung unter mehreren dar, welche wir unseren Formeln und Inhaltsstoffen unterziehen.
Alle Standards von L'Oréal unterliegen sehr hohen Sicherheitsprotokollen und gehen über die gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen in der Kosmetikindustrie hinaus.
Der regulatorische Standard bezieht sich hierbei hauptsächlich auf Filtertechnologien und meist nur auf frische Organismen. Bei L'Oréal testen wir unsere vollständigen Formeln mit sieben verschiedenen Methoden, wobei wir sowohl Süß- als auch Salzwasserorganismen verwenden.
Offenheit, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein sind die Schlüssel, wenn wir uns um den Erhalt unseres Planeten kümmern wollen. Gemeinsam mit dem Centre Scientifique de Monaco haben wir ein Schriftstück veröffentlicht – ein neues Protokoll, welches das Testen an Korallen zum Wohle der Meereswelt festhält und aufzeigt, wie es mithilfe einer strengen und zuverlässigen Testplattform durchgeführt wird.

LA ROCHE POSAY TESTET
JEDE EINZELNE FORMEL FÜR GESICHT & KÖRPER

La Roche Posay hat jede einzelne Formel für das Gesicht und den Körper an planktonischen Arten getestet, die für die aquatische Biodiversität der Meere repräsentativ sind. Wir testen unsere Formeln in Süßwasser mit Standardtests. In Salzwasser gehen wir mit weiteren Tests über die vorgeschriebenen hinaus.

https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/marine-life/anthelios-marine-life-landing-page/larocheposay-anthelios-marine-life-landing-page-fresh-water.jpg

SÜßWASSER 
STANDARD
TEST

STANDARD
TESTS

ZOOPLANKTON |DAPHNIA MAGNA
Keine Auswirkung auf das Überleben

MIKROALGEN |SELENESTRUM
Keine Auswirkung auf das Wachstum

FISCHEIER |DANIO RERIO
Keine Auswirkung auf das Leben

https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/marine-life/anthelios-marine-life-landing-page/larocheposay-anthelios-marine-life-landing-page-salt-water.jpg

SALZWASSER
WEITERE TESTS

WEITERE
TESTS

BAKTERIEN | VIBRIO FISHERI
Keine Auswirkung auf das Nachleuchten

KULTIVIERTE KORALLEN | STYLOPHORA PISTILLATA

Keine Auswirkung auf die Photosynthese
Keine Korallenbleiche

https://www.larocheposay.de/-/media/project/loreal/brand-sites/lrp/emea/de/simple-page/landing-page/marine-life/anthelios-marine-life-landing-page/larocheposay-anthelios-marine-life-landing-page-safety.jpg

SICHERHEIT FÜR IHRE HAUT
UND DIE UMWELT

Bei La Roche Posay setzen wir uns stets für Sicherheit ein.

Sicherheit für Ihre Haut.
Sicherheit für die Umwelt.
Wir gehen über die vorgeschriebenen Tests hinaus.
Wir testen unsere Formeln* mit 7 verschiedenen Methoden in Süß- und Salzwasser.

ENTDECKEN SIE UNSERE PRODUKTE
ZUR SCHONUNG DES MEERESLEBENS