SCHADSTOFFE IN DER LUFT SIND EIN WEITGEHEND UNBEKANNTER
AUSLÖSER FÜR DAS ATOPISCHE EKZEM

Article Read Duration 3 Mindest-Lesezeit

Wussten Sie schon, dass ein atopisches Ekzem durch Schadstoffe ausgelöst werden kann? Wenn sich viele Schadstoffe in der Luft befinden, treten Schübe von atopischen Ekzemen oder Neurodermitis häufiger und verstärkter auf. Durch eine einfache tägliche Pflegeroutine mit den richtigen Produkten können Sie die Auswirkungen der Schadstoffe in der Luft auf Ihre Haut reduzieren.

WAS IST EIN ATOPISCHES EKZEM?

Und was löst Neurodermitisschübe aus?

Es ist ein entzündliches Hautleiden, das sich in Form von Trockenheit der Epidermis und einer unzureichenden Schicht von Lipiden (Ölen) zeigt. Diese Schicht schützt die Hautoberfläche und wird als Hautbarriere bezeichnet. Bei einer geschwächten Hautbarriere können umweltbedingte Reizfaktoren sowie Allergene die Ekzemschübe auslösen. Am häufigsten tritt es bei Neugeborenen und Kindern unter 5 Jahren auf. Zu Neurodermitis neigende Haut kann aber bis ins das Erwachsenenalter andauern.

LUFTVERSCHMUTZUNG IST EBENFALLS EIN RISIKOFAKTOR FÜR ZU NEURODERMITIS NEIGENDE HAUT

Wie lösen Schadstoffe in der Luft Schübe des atopischen Ekzems aus?

Die zu Neurodermitis neigende Haut hat eine von Natur aus geschwächte Hautbarriere, die sie anfälliger für atopische Ekzeme macht. Durch Schadstoffe wird sie jedoch noch empfindlicher, etwa durch Ozon oder Feinstaub. Die kleinsten Feinstaubpartikel, bekannt als PM2,5 (mikroskopisch kleiner Ruß), können sogar bis in die tieferen Schichten der Haut vordringen.

Umweltbedingte Reizfaktoren in der Luft können Schübe des atopischen Ekzems auslösen. Die Haut kann dadurch empfindlicher und reizbarer werden. Dadurch kann sie trockener werden und es kann zu häufigerem Juckreiz kommen. 

WIE LASSEN SICH
AUSLÖSER FÜR DAS ATOPISCHE EKZEM VERMEIDEN?

Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie den Juckreiz lindern können:

 

1. Das Kratzen am besten vermeiden

Ihre Haut schützt Sie gegen Umwelteinflüsse. Kratzen verschafft zwar eine kurzfristige Erleichterung des Juckreizes, aber es beschädigt die Schutzbarriere der Haut, so dass Allergene oder Schadstoffe leichter eindringen und die Haut wieder zu jucken anfängt.

 

2. Optimieren Sie Ihre tägliche Pflegeroutine bei hoher Schadstoffbelastung

Hohe Schadstoffbelastungen können den Zustand sehr trockener Haut verstärken. Hauttypen, die zum atopischen Ekzem neigen, bedürfen dann einer besonderen Pflege. La Roche Posay widmet sich seit mehr als 25 Jahren der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit zu Neurodermitis neigender Haut. Wir haben die LIPIKAR Produktreihe mit einer speziellen Formel entwickelt, die die Hautbarriere stärken soll. So ist die Haut vor potenziellen Auslösern und von Neurodermitisschüben besser geschützt.

• Reinigen Sie Ihre Haut morgens und abends mit einer rückfettenden, seifenfreien Duschcreme wie z.B. LIPIKAR Syndet.
• Haben Sie Ihr LA ROCHE POSAY THERMAL SPRING WATER immer griffbereit, um Ihre Haut zu besänftigen und zu beruhigen. Es eignet sich auch bei Schüben des atopischen Ekzems im Gesicht oder am Körper.
• Tragen Sie zwei- bis dreimal täglich LIPIKAR Baume AP+ auf, um die Lipidschicht der Hautschutzbarriere zu stärken. Dadurch ist Ihre Haut vor möglichen Auslösern des atopischen Ekzems besser geschützt.
• Sie sollten den LIPIKAR Stick AP+ in der praktischen Taschengröße jederzeit dabeihaben, um unterwegs juckende Stellen zu beruhigen. Der Stick lindert den Juckreiz sofort. Dadurch können Sie den Juck-Kratz-Kreislauf überwinden.

Zusätzlicher Tipp:

Um eine optimale Verträglichkeit der Inhaltsstoffe von LIPIKAR Baume AP+ sicherzustellen, sollten Sie etwas von der Creme auf die Haut auftragen, wenn sie noch feucht ist.

iSource: Kim J, Kim EH, Oh I, Jung K, Han Y, Cheong HK, et al. Symptoms of atopic dermatitis are influenced by outdoor pollution. J Allergy Clin Immunol 2013;132:495–7.

RICHTIG
ODER FALSCH

UM TROCKENER HAUT EIN ENDE ZU MACHEN, IST ES WICHTIG
AUF AUSREICHEND FEUCHTIGKEIT ZU ACHTEN.

RICHTIG

Neurodermitis ist durch den Mangel einer natürlich schützenden Lipidschicht der Haut (ihre Barrierefunktion) bedingt. Aus diesem Grund ist es so wichtig trockene, zu Neurodermitis neigende Haut gezielt mit Feuchtigkeit zu versorgen. Hierfür eignet sich die konsequente und regelmäßige Anwendung mit geeigneten Hautpflegeprodukten, wie dem Lipikar Baume AP+.
Mehr erfahren

AN EKZEMEN ZU KRATZEN
MINDERT DEN JUCKREIZ.

FALSCH

Kratzen löst einen Teufelskreis der Atopie aus: Fingernägel beschädigen die bereits geschwächte Haut und erlauben so das Eindringen von mehr Allergenen und Reizstoffen, was zu mehr Kratzen und mehr beschädigter Haut führt. LIPIKAR Baume AP+ erneuert die obere Lipidschicht der Haut. Es trägt so dazu bei, die Abstände zwischen Schüben zu vergrößern und nächtliches Kratzen auf die Hälfte zu reduzieren.
Mehr erfahren

IHRE HAUT MIT EINEM FÖHN ZU TROCKNEN,
KANN IHR EKZEM LINDERN.

FALSCH

Es ist stark davon abzuraten, die Haut mit einem Föhn zu trocknen. Das Trocknen mit einem Föhn ist ein potentieller Auslöser für Ekzeme und kann Ausbrüche verursachen. Das Föhnen greift die Haut an und die schützende Lipidschicht zerstört wird. So wird ein Ekzem bei trockener Haut weiter verschlimmert. Oder schlimmer, es könnte auf Ihrer empfindlichen Haut zu Verbrennungen führen.
Mehr erfahren

NEURODERMITIS
KANN ANSTECKEND SEIN.

FALSCH

Die atopische Dermatitis oder Neurodermitis ist eine genetisch bedingte Krankheit und keinesfalls ansteckend. Die Behandlung der Neurodermitis-Symptome basiert auf der Verwendung von Seifenersatzmitteln, feuchtigkeitsspendender Basispflege und äußerlich angewandten Kortikosteroiden.
Mehr erfahren

ENTDECKEN SIE DIE ANDEREN 
PRODUKTE DER SERIE

LIPIKAR ist die führende Körperpflege- und Hygieneserie in Europa für empfindliche, sehr trockene und zu Ekzemen neigende Haut. Die Serie enthält Produkte für die ganze Familie - von Neugeborenen bis zu Senioren.
  • La Roche Posay Body Care Lipikar BaumeAP plus M 400ml
    Mildert Reizungen und Juckreiz, rückfettender Balsam
    LIPIKAR
    BAUME AP+M KÖRPERBALSAM
    Überzeugen Sie sich selbst
  • La Roche Posay ProductPage Eczema Lipikar Syndet AP 400ml 333787553731

    Sanfte Reinigung für
    Gesicht und Körper, rückfettend 

     
    LIPIKAR SYNDET AP+
    RÜCKFETTENDE DUSCH-CREME
    Überzeugen Sie sich selbst
  • La Roche Posay Body Care Lipikar Stick AP 15ml Irritation Scratching E
    Anti-Juckreiz-Stick, zu Neurodermitis neigende und trockene Haut 
    Lipikar
    STICK AP+
    Überzeugen Sie sich selbst
  • La Roche Posay ProductPage Thermal Spring Water 300ml 3433422404403 Fr
    Eine unverzichtbare tägliche Hautpflege für empfindliche Haut, selbst für besonders zarte Haut: Neugeborene, Kinder, Erw...
    THERMALWASSER
    Überzeugen Sie sich selbst

UNSER SICHERHEITS
ENGAGEMENT

Sicherheitsansprüche, die über die internationalen Bestimmungen der Kosmetikindustrie hinausgehen.

laroche posay safety commitment product allergy tested model close up

100% PRODUKTE
ALLERGIEGEPRÜFT

Mehr anzeigen
Die Voraussetzung = Keine allergischen Reaktionen
Bei einem einzigen Fall überdenken wir die Formel im Labor neu
laroche posay safety commitment formula protection product head

SCHUTZFORMEL
DAUERHAFT

Mehr anzeigen
Wir wählen eine Kombination aus der sichersten Verpackung und nur den nötigsten Konservierungsstoffen, um eine intakte Verträglichkeit und Effizienz dauerhaft garantieren zu können.
laroche posay safety commitment essential active dose product head

AUSSCHLIESSLICH ESSENTIELLE INHALTSSTOFFE
IN DER RICHTIGEN UND AKTIVEN DOSIERUNG

Mehr anzeigen
Unser in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Toxikologen entwickeltes Produkt enthält ausschließlich die nötigsten Inhaltsstoffe, in ihrer richtigen und aktiven Dosierung.

GETESTET
AN SEHR EMPFINDLICHER
 HAUT

Mehr anzeigen
Die Verträglichkeit unserer Produkte ist für die meisten empfindlichen Hauttypen bestätigt: reaktiv, allergen, zu Akne neigend, atopisch, durch Krebsbehandlungen geschädigt oder geschwächt.